wombat.ch

your Partner for Network Design and CMS

Post Nextclud installation



Sicherheits- & Einrichtungswarnungen

Für die Sicherheit und Geschwindigkeit Ihrer Installation ist es von großer Bedeutung, dass sie richtig konfiguriert ist. Um Ihnen hierbei zu helfen werden einige automatische Tests durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie im Tipps & Tricks- Abschnitt und in der Dokumentation.

Es gibt einige Fehler in Ihrer Systemkonfiguration. 
   
Ihr Datenverzeichnis und Ihre Dateien sind wahrscheinlich vom Internet aus erreichbar. Die .htaccess-Datei funktioniert nicht. Es wird dringend empfohlen, Ihren Webserver dahingehend zu konfigurieren, dass das Datenverzeichnis nicht mehr vom Internet aus erreichbar ist oder dass Sie es aus dem Document-Root-Verzeichnis des Webservers herausverschieben   

# find / -name .htaccess

# vi /var/www/html/nextcloud/config/.htaccess

 

 
1 # Section for Apache 2.4 to 2.6
2 <IfModule mod_authz_core.c>
3 Require all denied
4 </IfModule>
5 <IfModule mod_access_compat.c>
6 Order Allow,Deny
7 Deny from all
8 Satisfy All
9 </IfModule>
10
11 # Section for Apache 2.2
12 <IfModule !mod_authz_core.c>
13 <IfModule !mod_access_compat.c>
14 <IfModule mod_authz_host.c>
15 Order Allow,Deny
16 Deny from all
17 </IfModule>
18 Satisfy All
19 </IfModule>
20 </IfModule>
21
22 # Section for Apache 2.2 to 2.6
23 <IfModule mod_autoindex.c>
24 IndexIgnore *
25 </IfModule>
 
 
   
  • .
      • Unsicherer Seitenzugriff über HTTP. Es wird dringend empfohlen, den Server so einzurichten, dass HTTPS erforderlich ist, wie dies in den Sicherheits-Tipps ↗ beschrieben wird.
      • Ihr Webserver ist nicht richtig konfiguriert um "/.well-known/caldav" aufzulösen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Dokumentation.
      • Ihr Webserver ist nicht richtig konfiguriert um "/.well-known/carddav" aufzulösen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Dokumentation.
      • Es wurde kein PHP-Memory-Cache konfiguriert. Zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit kann ein Memory-Cache konfiguriert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation.
      • In der Datenbank fehlen einige Indizes. Auf Grund der Tatsache, dass das Hinzufügen von Indizes in großen Tabellen einige Zeit in Anspruch nehmen kann, wurden diese nicht automatisch erzeugt. Durch das Ausführen von "occ db:add-missing-indices" können die fehlenden Indizes manuell hinzugefügt werden, während die Instanz weiter läuft. Nachdem die Indizes hinzugefügt wurden, sind Anfragen auf die Tabellen normalerweise schneller.
        • Fehlender Index "calendarobject_calid_index" in der Tabelle "oc_calendarobjects_props".
        • Fehlender Index "schedulobj_principuri_index" in der Tabelle "oc_schedulingobjects".
      • Bei einigen Spalten in der Datenbank fehlt eine Konvertierung in big int. Aufgrund der Tatsache, dass das Ändern von Spaltentypen bei großen Tabellen einige Zeit dauern kann, wurden sie nicht automatisch geändert. Durch Ausführen von "occ db:convert-filecache-bigint" können diese ausstehenden Änderungen manuell übernommen werden. Diese Operation muss ausgeführt werden, während die Instanz offline ist. Weitere Einzelheiten finden Sie auf der zugehörigen Dokumentationsseite.
        • mounts.storage_id
        • mounts.root_id
        • mounts.mount_id

      Bitte überprüfen Sie noch einmal die Installationsanleitungen ↗ und kontrollieren Sie das Protokoll auf mögliche Fehler oder Warnungen.

   
     





Quellen/Source:
-
-
-
-
-
-
-
-

RSS Feed

neusten Links


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/clients/client2/web2/web/j/modules/mod_quicklistweblinks/helper.php on line 78
many More Links »

part of ...

Linux Counter

Disqus

 

Learning Network

Seti@home & Boinc

myBonic

statistik

 


Who is Online

We have 222 guests and no members online

We have 287 guests, one bot and no members online


one bot:
1 x BOT for JCE